In Gedenken.

Inhaltswarnung: Gewalt, Terror.

Ich habe lange darüber nachgedacht, ob ich heute überhaupt bloggen will. In Anbetracht dessen, was ganz aktuell wieder in der Welt passiert, fällt es mir sehr schwer, überhaupt etwas zu formulieren. So viele Leute sagen, „wir“ dürften uns von Anschlägen wie denen in Beirut und in Paris keine Angst machen lassen. Ich dagegen finde es sehr seltsam, unangenehme Emotionen selbst in derart dramatischen Situationen „verbieten“ zu wollen. „In Gedenken.“ weiterlesen

Advertisements